3 entscheidende Fragen...

nature pc

Wie fing alles an?

Es geschah an einem Tag während unseres Studiums an dem wir beschlossen mit dem Rad eine Gebirgskette zu erklimmen. Ok, einen Berg… vielleicht war es auch nur ein Hügel.

Wie auch immer, es war anstrengend. Nach dieser Herausforderung und den Unmengen an verbrannten Kilos, hatten wir uns  ein Feierabendbier verdient. Das war der entscheidende Schnaps-Idee Moment.

Was ist das Ziel?

Am Anfang wollten wir einfach nur Informationen über globalen Wandel, Umweltproblematik und Handlungsmöglichkeiten teilen. Einfach unsere Gedanken loswerden und hoffentlich andere Menschen damit erreichen. Die Idee war äußerst diffus. Jetzt wissen wir, dass wir uns auf die Lösungen fokussieren wollen. Wir wollen direkt auf die Menschen zugehen und gemeinsam mit ihnen Möglichkeiten für einen (umwelt-)bewussten Konsum entdecken.

Was bedeutet facingchange?

facingchange steht für Veränderungen, bei sich selbst beginnen, Impulse setzen und gemeinsam etwas bewegen. 

Foto: Andy Happel

Das Team

jori team
Jori
Gründerin, Autorin, Redakteurin

Tagsüber bin ich Wissenschaftlerin, abends Weltverbesserer. Durch Blogartikel und Workshops möchte ich mein Wissen und meine Erfahrungen aus Studium und aus mehr oder weniger verrückten Selbstexperimenten über nachhaltiges Leben und globalen Wandel teilen.

Als gebürtige Berlinerin hat es mich, über Schulzeit in Delmenhorst, Bachelor in Liberal Arts and Sciences in Den Haag, und Master in Global Change – Ecosystem Science and Policy in Dublin und Gießen, 2015 nach Leipzig verschlagen.

Mit seinen Ecken und Kanten, Freiräumen und Freigeistern ist es für mich zur Wahlheimat geworden. Nichts liegt also näher als die Zukunft dieser Stadt mitzugestalten. Deswegen liegt mir besonders viel daran mein Wissen über städtische Ökologie zu nutzen und andere Leipziger zu inspirieren. Lasst uns gemeinsam ein grünes Leipzig schaffen, in dem wir auch in Zukunft noch Freiräume finden um uns zu entfalten und gut zu leben!

Steckbrief

Wenn du in der Stadtverwaltung einen Beschluss durchsetzen könntest, welcher wäre das?

Die Autos aus dem Stadtzentrum verbannen und dafür die öffentlichen Verkehrsmittel stark ausbauen und günstiger machen.

Lieblingsbar/-café in Leipzig?

Tagesform- und temperaturabhängig, mal das Café Bubu, mal die Substanz, manchmal aber auch der eigene Balkon.

Bier oder Prosecco?

Was ist denn das für eine Frage? Bier!

Morgens beschäftige ich mich meistens mit...

Computermodellen

...und abends mit...

Selbst-Experimenten

Was sollte man im Leben unbedingt gemacht haben?

Loslassen lernen – es gibt noch vieles, was ich gerne loslassen würde

kathi team
Kathi
Gründerin, Autorin, Redakteurin

Als Kind wollte ich immer Schriftstellerin werden. Studiert habe ich dann aber Biologie und Global Change. Meine Brötchen verdiene ich mal mit dem einem, mal mit dem anderen. Im Herzen bin ich beides – Naturwissenschaftlerin und Kreative Wortfinderin. Facingchange ist Teil meiner Selbstverwirklichung und meine persönliche Weiterbildungsstätte.

Durch unsere Workshops und meine Artikel verarbeite ich nicht nur mein Wissen über Umwelt und bewussten Konsum, sondern entwickle mich ständig weiter. Ich glaube, dass ein gesellschaftlicher Wandel möglich und nötig ist – und ich bin überzeugt, dass wir durch ein „bei uns selbst beginnen“ viel erreichen können. Das Erforschen guter Alternativen ist meiner Meinung nach eine klügere Strategie, als ein Herumstochern in Problemen.

Nach einigen Selbstfindungstrips und diversen Umzügen, habe ich in Leipzig einen Ort gefunden, der mir gibt, was ich brauche: Freiheit, Kontraste und Entfaltungsmöglichkeiten.

Steckbrief

Wenn du in der Stadtverwaltung einen Beschluss durchsetzen könntest, welcher wäre das?

ein radikales Plastiktüten-Verbot

Lieblingsbar/-café in Leipzig?

Blacklabel Biergarten, Substanz und Café Bubu

Bier oder Prosecco?

Das mit dem Prosecco hab ich nie verstanden… Bier!

Morgens beschäftige ich mich meistens mit...

dem Versuch wach zu werden und meine niemals endende to-do Liste abzuarbeiten

...und abends mit...

Dingen die mich inspirieren und Kraft tanken.

Was sollte man im Leben unbedingt gemacht haben?

So viel wie möglich von der Welt entdecken.

You are donating to : facingchange

How much would you like to donate?
€5 €10 €15
Would you like to make regular donations? I would like to make donation(s)
How many times would you like this to recur? (including this payment) *
Name *
Last Name *
Email *
Phone
Address
Additional Note
paypalstripe
Loading...